Unser geliebter Sohn

Veröffentlicht von

 Anlässlich meines Geburtstages widmen wir diese Seite
unserem lieben Sohn Hansi Moser. 

 3 Mosale gr

Unser Hansi war und ist immer unsere Welt gewesen und wird es immer bleiben. Sein Lachen und sein Humor brachten stets Fröhlichkeit und Wärme in unser Leben.

Sein Lieblingslied

Als Kind verbrachte er seine Freizeit gerne mit Freunden beim Fußballspielen,  Judo, Radfahren, CB-Funken (CQ-CQ wer ist QRZ für Granada) oder auch Rollschuhlaufen. Dies tat er in ganz Europa. Unfug treiben aller Art mit Schulkameraden genügte ihm oft schon.

Hansi als Kind und Baby

 

Das Moped- sowie auch das Motorradfahren am Österreichring durften natürlich nicht fehlen. Später reiste er gerne und war viel in Europa und auch in den USA unterwegs. Das Reparieren von Motorrädern und Autos hat er in seiner Jugend schon geliebt. Das Arbeiten am und mit einem Computer, die Musik oder einfach nur nette Unterhaltungen mit Freunden waren ihm auch sehr wichtig.

Hansi als Jugendlicher

Zu seinen großen Hobbys gehörte es auch, Autos und Oldtimer zu fotografieren. Daraus entstand später das Sammeln von amerikanischen Autokennzeichen und alten Werbetafeln. Seine Lieblingsmarke war schon seit der Kindheit der BMW. Den Traum, so ein Auto zu besitzen, konnte er sich zum Glück auch erfüllen. Er hatte sogar zwei BMW-Oldtimer, an denen er herumgebastelt hat und schlussendlich sogar damit fahren konnte. Beide waren sein ganzer Stolz.

Seine Lieblingsspeisen waren Kaffee mit Buttersemmel, Frittatensuppe, Berner-Würstel, Cordon bleu, Palatschinken und Schokoladentorte. Fast jeden Sonntag und natürlich an seinem Geburtstag wurden diese Leibspeisen dann von seiner Mutti für ihn gekocht. Seine Cousinen und Cousins waren oft Zielscheiben seiner Witze, die aber nie böse gemeint waren. Er liebte seine Familie so wie Sie auch ihn geliebt hat und immer lieben wird!

Hansi als Erwachsener

Dem furchtbaren Schmerz, den sein Tod in uns auslöste und uns ins Bodenlose stürzen ließ, ist eine Zeit der Trauer gefolgt.

 Genau so bleibt Hansi für immer in unseren Herzen ….

hansi 2 Jahre gr

…. und wir hoffen, dass er nie vergessen wird.

M, V u K Hände farbe

 Die Gedanken, Augenblicke und Bilder geben uns die Gewissheit, dass die Erinnerung nie aufhört!

Lied: „Waun mei  Morgen nimma kummt …“

 

imagesCAJHFDYT

Möglichkeit für Kommentare unten.

Print Friendly
Teile mich:
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedIn

40 Kommentare

  1. Egal wo ich bin, egal wo ich war, ich sah dein Gesicht es war immer da.
    Nun bist du gegangen, auf ewig fort, -an einen schöneren, seeligen Ort.
    Hörst du mich da, wenn meine Seele nach dir weint, wenn sie schmerzt und aus ganzer Kraft schreit?
    Siehst du unser Herz wie es beginnt zu zerbrechen, wie es dich vermisst und dein heiteres Lächeln?
    Doch wir müssen hier verbleiben,
    und hoffen du wartest auf uns, denn wir werden uns bald sehen.
    Dies ist ein Versprechen an dich!

  2. Das Glück ist leichter als eine Feder, und niemand versteht es zu ergreifen.
    Das Unglück ist schwerer als die Erde, und niemand versteht es loszulassen.

  3. Hansi! du bist von uns gegangen, aber nicht verschwunden.
    Du bist immer an unserer Seite…, jeden Tag… ungesehen… ungehört
    und dennoch ganz nah bei uns.
    Für immer geliebt und für immer vermisst,
    bleibst du für immer in unsere Herzen.

  4. Eigentlich war alles selbstverständlich:
    Das wir miteinander sprachen,
    gemeinsam nachdachten,
    zusammen lachten, weinten, stritten.
    Eigentlich war alles selbstverständlich.
    Nur das Ende nicht.

  5. Kennst du das Gefühl wenn du Nachts in den Himmel schaust und du ganz plötzlich Tränen in den Augen hast,
    weil du nicht mehr weiter weißt, und du ganz genau weißt wer dir fehlt?
    Wir würden gerne in die Vergangenheit reisen – nicht Fehler zu vermeiden, sondern jemand zu umarmen der heute nicht mehr da ist …

  6. Wenn du durch Sturm gehst, geh erhobenen Hauptes,
    hab keine Angst vor der Dunkelheit.
    Geh weiter, durch den Wind, geh weiter durch den Regen auch wenn sich alle deine Träume in Luft auflösen.
    Geh weiter, geh weiter, mit Hoffnung in deinen Herzen und du wirst niemals allein gehen.
    “ Du wirst niemals alleine gehen „

  7. “ Frag nicht Warum, frag nicht Wozu,
    dann kommt das Herz niemals zur Ruh.
    Auf dein Wozu, auf dein Warum,
    bleibt doch des Schicksals Mund nur stumm.
    Du hast ein gutes Herz besessen,
    nun ruht es still und unvergessen.
    Es ist so schwer, es zu verstehen,
    dass wir dich niemals wiedersehen. „

  8. Ich weiß, wie man loslässt.
    Ich weiß, wie man aufhört.
    Ich weiß, wie man was hintersich lassen muß…
    aber ich weiß, heist noch lange nicht ich kann…

  9. Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blättern eines.
    Das eine Blatt, man merkt es kaum,
    den eines ist ja keines.
    Doch dieses Blatt allein, war Teil von unseren Leben.
    Drum wird dies eine Blatt allein, UNS IMMER WIEDER FEHLEN.

  10. …denke oft an Dich, (2 Freunde wenn sie sich getroffen haben,Stunden lang gelacht hatten,weil nur „Wuchtl’n gflog’n san“
    und so den Stressigen Alttag ein wenig vergessen konnten.)
    Dein Freund

  11. Wir dachten keinen Augenblick daran diesen Tag ohne dich zu verbringen. Es tut so WEH! Du fehlst uns jeden Tag mehr.
    Danke dass du immer da bist und bleibst.
    Mutti und Mosi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.